Nokia Lumia 1020 mit 41-Megapixel-Kamera im Test (2022)

Nokia Lumia 1020

Bestenliste

Platz 451/760

UVP: 599,99 €

Online: 149,99 €

Datum: 02.10.2013


  • Exzellente Kamera mit sehr hoher Auflösung
  • Gut abzulesendes Display
  • Markantes Design
  • Gute Verarbeitung
  • Betriebssystem mit verhältnimäßig wenig Apps
  • Verhältnismäßig kleiner Akku
  • Relativ hohes Gewicht

Nokia Lumia 1020 mit 41-Megapixel-Kamera im Test (1)

Online: 149,99 €

  • Wettbewerber
  • Samsung Galaxy S4
  • Sony Xperia Z1

Wettbewerbsvergleich

  • 68,3
  • Gesamturteil:
  • 43,0
  • Preis/Leistung:
  • *****
  • Sprachempfang:
  • ****
  • Bedienung:
  • *****
  • Foto/Video:
  • ***
  • Audio/MP3:
  • *****
  • Internet:
  • **
  • Akkuleistung:
  • *****
  • Ausstattung:
  • *****
  • Verarbeitung:
  • ****
  • Leistung:
  • *****
  • Display:
(Video) Nokia Lumia 1020 (41 MP Camera Test)

Das Nokia Lumia 1020 zeichnet sich durch seine 41-Megapixel-Kamera mit „PureView“-Technologie und diverse spezifische Features aus. Tariftipp.de hat das Oberklassen-Smartphone, das auf dem Betriebssystem Windows Phone 8 läuft, getestet.

Bildergalerie

Das Nokia Lumia 1020 wird von allen deutschen Netzbetreibern angeboten. Ohne Vertrag kostet es 599,99 Euro (UVP). Exklusiv bei O2 gibt es das Smartphone, das auf dem Betriebssystem Windows Phone 8 läuft, mit 64 Gigabyte (GB) internem Speicher.

Anders als das Nokia Lumia 925 weist das Nokia Lumia 1020 keinen Metallrahmen auf. Mit seinem Unibody-Gehäuse aus Polycarbonat und seinen grellen Farben orientiert sich eher am Design des Nokia Lumia 920.

Dieses Modell war mit 185 Gramm auch das bislang schwerste Smartphone der Finnen. Mit 158 Gramm ist das Nokia Lumia 1020 dagegen deutlich leichter, aber immer noch schwerer als die Konkurrenz wie z.B. ein Samsung Galaxy S4, das gerade mal 130 Gramm auf die Waage bringt.

Gesteuert wird das Nokia Lumia 1020 über ein 4,5 Zoll großes AMOLED-Display, das eine Auflösung von 1.280 x 768 Pixeln bietet. Geschützt wird das sogenannte „Clear Black“-Display von gewölbtem Gorilla Glas 3.

Im Internet surft das Nokia Lumia 1020 via WLAN oder mobil via LTE. über den Internet-Turbo sind Download-Raten von maximal 100 Megabit pro Sekunde (MBit/s) und Upload-Raten von bis zu 50 MBit/s möglich. Surft man mit dem Nokia Lumia 1020 via HSPA+, betragen die theoretischen übertragungsraten bis zu 42,2 MBit/s im Download und bis zu 5,76 MBit/s im Upload.

Der Akku des Nokia Lumia 1020 hat eine Kapazität von 2.000 Milli-Ampèrestunden und kann mit Hilfe eines separaten Covers kabellos aufgeladen werden. Angetrieben wird das neue Flaggschiff der Finnen von einem 1,5 Gigahertz schnellen Dual-Core-Prozessor von Qualcomm, der von zwei Gigabyte (GB) RAM Arbeitsspeicher unterstützt wird.

Die Hauptkamera des Nokia Lumia 1020 weist die gigantische Auflösung von bis zu 41 Megapixeln auf. Diezweite Kamera des Windows-Smartphones hat eine Auflösung von 1,2 Megapixeln und ein Weitwinkel-Objektiv. Der interne Speicher kann zwar nicht erweitert werden, aber Besitzer eines Nokia Lumia 1020 können auf sieben GB Cloud-Speicher zurückgreifen.

Nokia Lumia 1020: Ausführliches Testvideo des Nokia Lumia 1020 mit Stärken, Schwächen, Benchmarks und Wettbewerbsvergleich.

Dieses Video in HD ansehen.

(Video) Nokia Lumia 1020 VS iPhone 12 Pro Max | Camera Comparison | 2021



Foto und Video

Den Schwerpunkt beim Nokia Lumia 1020 hat Nokia auf die Kamera gelegt, die mit einer maximalen Auflösung von 41 Megapixeln bei den Smartphones ihresgleichen sucht. Der Sensor des Nokia Lumia 1020 wird durch die Optik des deutschen Spezialisten Zeiss mit sechs Linsen sowie optischer Bildstabilisierung ergänzt und soll selbst bei schlechten Lichtverhältnissen optimale Resultate erzielen.

Das Flaggschiff der Finnen ist darüber hinaus mit einem Bildsensor der zweiten Generation ausgestattet. Wie schon beim Nokia 808 PureView, das noch auf dem Betriebssystem Symbian lief, setzt Nokia beim Nokia Lumia 1020 auf die „PureView“-Technologie und eine optische Bildstabilisierung.Darüber hinaus sind einige kameraspezifsche Applikation auf dem Nokia Lumia 1020 vorinstalliert. Wie diese funktionieren, erklärt auch das obige Video.

Mit der neuen Anwendung „Nokia Pro Camera“ soll es noch einfacher werden, Bilder in professioneller Qualität aufzunehmen. Besitzer eines Nokia Lumia 1020 können dank der Zoom-Möglichkeiten noch mehr Details und Leben in einem Foto entdecken, indem sie entweder vor der Aufnahme nahe an ein Motiv heranzoomen oder im Nachhinein in das hochauflösende, fertige Bild hineinzoomen.

Auf seiner Bedienoberfläche zeigt „Nokia Pro Camera“, wie unterschiedliche Einstellungen das fertige Foto oder Video. Der Besitzer des Nokia Lumia 1020 kann die Aufnahmen bearbeiten und mit anderen teilen. Wer „Nokia Pro Camera“ nicht aktiviert, schießt seine Bilder im Automatik-Modus. Dieser liefert leider gerade in puncto Ausleuchtung nicht immer perfekte Bilder.

Vielleicht interessiert Sie auch:

LTE-Tarife im VergleichNokia Lumia 925: TestKonkurrent im Test: Samsung Galaxy S4

Ebenfalls neu ist das im Nokia Lumia 1020 erstmals vorgestellte Feature „Dual Capture“, mit dem zwei Fotos gleichzeitig aufgenommen werden: Ein Bild in höchster Auflösung mit 38 Megapixeln und ein Fünf-Megapixel-Foto.

Das kleinere Bild kann über das Microsoft-Betriebssystem Windows Phone 8 auf sozialen Netzwerken geteilt werden. Das ist in der Praxis recht praktisch, denn so spart man Datenvolumen.

Die 38-Megapixel-Aufnahme ist vor allem dafür gedacht, Bildausschnitte in gestochen scharfer Qualität aufzunehmen. Dabei sorgt das Nokia Lumia 1020 für erstaunliche Resultate. Hier z.B. eine herunterskalierte Tagaufnahme des Nokia Lumia 1020, deren ursprüngliche Auflösung 38 Megapixel betragen hat:

Nokia Lumia 1020 mit 41-Megapixel-Kamera im Test (8)

Und nun zum Vergleich ein Bildausschnitt, der im Original einem Viertel, also 9,5 Megapixeln entspricht, einer Auflösung, die in den Bereichen der meisten Smartphones liegt:

Nokia Lumia 1020 mit 41-Megapixel-Kamera im Test (9)

Gleiches Spiel bei den Innenaufnahmen! Hier das Vollbild mit originalen 38 Megapixeln:

Nokia Lumia 1020 mit 41-Megapixel-Kamera im Test (10)

(Video) Nokia Lumia 1020 | Test in deutsch (HD)

Und ein Viertel des Bildes, das vom Nokia Lumia 1020 geschossen worden ist:

Nokia Lumia 1020 mit 41-Megapixel-Kamera im Test (11)

Bei Nachtaufnahmen macht sich der starke LED-Blitz des Nokia Lumia 1020 bemerkbar, wie dieses Vollbild beweist, das im Original 38 Megapixel Auflösung aufweist:

Nokia Lumia 1020 mit 41-Megapixel-Kamera im Test (12)

Und hier noch mal ein Bildausschnitt, der im Original 9,5 Megapixeln entspricht:

Nokia Lumia 1020 mit 41-Megapixel-Kamera im Test (13)

Das Nokia Lumia 1020 kann zudem rauschfreie Videos mit Stereo-Sound erzeugen. Dabei kommt die Technologie „Nokia Rich Recording“ zum Einsatz, die Schalldruckpegel sechsmal lauter als herkömmliche Smartphone-Mikrofone aufnimmt. Das Ergebnis kann sich sehen und hören lassen:

Telefonfunktionen und Bedienung

Nokia Lumia 1020 mit 41-Megapixel-Kamera im Test (14)Gesteuert wird das Nokia Lumia 1020 über ein 4,5 Zoll großes AMOLED-Display, das eine Auflösung von 1.280 x 768 Pixeln bietet. Geschützt wird das sogenannte „Clear Black“-Display von gewölbtem Gorilla Glas 3.

Damit ist das Nokia Lumia 1020 nominell der Konkurrenz unterlegen, denn Samsung Galaxy S4, Sony Xperia Z1 und LG G2 setzen allesamt auf größere Displays mit fünf bzw. 5,2 Zoll Bilddiagonale und Full-HD-Auflösung. In der Praxis kann man das Display des Nokia Lumia 1020 selbst bei starker Lichteinstrahlung gut ablesen.

Der Vorteil des kleineren Displays kann das Nokia Lumia 1020 bei den Außenmaßen jedoch nicht umsetzen. Mit 130 x 71 x 10 Millimetern ist es nicht gerade filigran geraten. Das Gewicht von 158 Gramm ist zudem relativ hoch, wenngleich nicht so schlimm wie beim Nokia Lumia 920 mit seinen 185 Gramm.

Als Betriebssystem kommt Windows Phone 8 zum Einsatz. Wer Android oder Apple iOS gewohnt ist, dürfte mit den Live-Kacheln dieses Betriebssystems so seine Mühe haben, aber nach kurzem Versuchen hat man das Prinzip des Verschiebens, Verkleinerns und Vergrößerns der Kacheln verstanden.

Ein Nachteil gegenüber Android und iOS ist natürlich die geringe Anzahl von Apps. Für Windows Phone stehen derzeit rund 150.000 Anwendungen zur Verfügung. Bei Android sind es derweil schon 900.000 und bei Apple schon fast eine Million.

Der 1,5-GHz-Dual-Core-Prozessor sorgt im normalen Betrieb für eine flüssige Bedienung. Spielt man jedoch ein datenintensives Spiel wie Real Football 2013, sind deutliche Aussetzer zu bemerken. Das ist schade, da das Clear-Black-Display des Nokia Lumia 1020 durch satte Farben und klare Kontraste besticht.

Der AnTuTu-Benchmark-Test bestätigt die nicht so überzeuge Vorstellung der CPU des Nokia Lumia 1020 und bewertet diese mit lediglich 11.450 Punkten. Damit liegt das Nokia Lumia 1020 weit hinter Spitzenreitern in dieser Domäne, dem Sony Xperia Z1 und LGG2, die beide um die 35.000 Punkte einheimsen konnten.

Surfen im Internet und Navigation

(Video) Nokia Lumia 1020: Windows Phone mit 41-Megapixel-Kamera

Das zweite Highlight neben der 41-Megapixel-Kamera des Nokia Lumia 1020 sind die Karten- und Navi-Apps, die auf Kartenmaterial zugreifen, dass auf dem internen Speicher des neuen Nokia-Flaggschiffs abgelegt werden.

Das funktioniert über WLAN und beim Nokia Lumia 1020 so leicht, wie man es von anderen Smartphones der Finnen mit dem Betriebssystem Windows Phone 8 von Microsoft kennt. Praktischerweise muss man von großen Flächenländern nicht das komplette Kartenmaterial herunterladen, wenn man es nicht benötigt. So gibt es z.B. spezielle Karten für Nordrhein-Westfalen oder die Balearen.

Leider macht das Nokia Lumia 1020 in puncto Routenführung keinen so guten Eindruck. Gerade bei innerstädtischen Strecken wird nicht immer die direkteste Verbindung gewählt. Auch die Einschätzung der Distanzen ist nicht immer präzise. Andererseits hat die On-Board-Navigation den Vorteil, dass sie den Akku schont und auch ohne Datenverbindung funktioniert. Somit kann man das Nokia Lumia 1020 auch im Ausland nutzen, ohne Roaming-Gebühren zu zahlen.

Wie man es von einem High-End-Smartphone erwarten kann, unterstützt das Nokia Lumia 1020 aber alle gängigen LTE-Frequenzen. Unsere Testkarte der Telekom ist leider auf maximal acht MBit/s begrenzt, aber diese Download-Geschwindigkeit erreicht das Nokia Lumia 1020 spielend.

MP3-Player und Akkulaufzeit

Nokia Lumia 1020 mit 41-Megapixel-Kamera im Test (15)Der MP3-Player des Nokia Lumia 1020 bietet für ein Top-Smartphone relativ wenige Einstellungsmöglichkeiten. Positiv ist aber, dass das Nokia Lumia 1020 kostenloses Musik-Streaming über „Nokia Mix Radio“ anbietet.

Hier kann man Lieblings-Interpreten angeben und das Nokia Lumia 1020 stellt ein passende Playlist zusammen. Außerdem steht bei „Nokia Mix Radio“ auch 3D-Sound von Dolby Mobile zur Verfügung.

Die serienmäßigen Headsets spielen die Musik in einer schönen Klangbreite, können sich aber mit denen von Apple, Sony oder HTCnicht messen. Wie es sich für ein Smartphone der Oberklasse gehört, hat Nokia dem Nokia Lumia 1020 insgesamt drei Paar an In-Ear-Adaptern beigelegt.

Der Akku des Nokia Lumia 1020 hat eine Kapazität von 2.000 mAh, was für so ein gut ausgestattetes Smartphone schon recht wenig ist. Der Energiespeicher des Oberklassen-Smartphones kann aber mit Hilfe eines separaten Covers kabellos aufgeladen werden.

Wer die Foto-Funktionen des Windows-Smartphones ausführlich nutzen möchte, sollte sich den speziellen Camera-Grip für das Nokia Lumia 1020 besorgen. Hierin versteckt sich ein Akku mit 1.500 mAh und mit 69 Euro ist der zusätzlich Energiespeicher auch nicht allzu teuer.

Ohne den Camera-Grip fallen die Akkulaufzeiten recht bescheiden aus. Lediglich 160 Minuten Laufzeit im Gesprächs- und Surf-Modus stehen für das Nokia Lumia 1020 zu Buche. Die Stand-by-Laufzeit ist gemessenen 340 Stunden auch nicht berauschend.

Fazit

Nokia Lumia 1020 mit 41-Megapixel-Kamera im Test (16)Mit dem Nokia Lumia 1020 setzt Nokia auf jeden Fall ein Ausrufezeichen in Sachen Smartphone-Fotografie. Noch nie hat ein Smartphone so gute Bilder geschossen und so viele fotospezifische Features geliefert.

Mithalten kann da lediglich das Samsung Galaxy S4 Zoom, das mit seiner 16-Megapixel-Kamera und seinem zehnfachem optischem Zoom entfernte Objekte besser darstellt. Eine eingängiger zu bedienende Smartphone-Kamera als das Nokia Lumia 1020 bietet das Sony Xperia Z1, das immerhin 20,7 Megapixel maximale Auflösung aufweist.

Das Nokia Lumia 1020 gefällt durch seine solide Verarbeitung im bunten Unibody-Design. Individualisten fallen mit dem Windows-Smartphone der Finnen gerade im grellen Gelb auf. Der interne Speicher ist mit 32 bzw. 64 GB zwar sehr groß bemessen, aber leider lässt es sich nicht per microSD erweitern.

Mit etwas übung lässt sich Windows Phone 8 intuitiv bedienen. Nicht so schön hingegen ist, dass es für das Microsoft-Betriebssystem derzeit nur rund 150.000 Apps gibt, aber hier wird Microsoft, das die Handy-Sparte von Nokia übernimmt, sicherlich seine Anstrengungen intensivieren.

Einen guten Eindruck hinterlässt der 4,5-Zoll-Bildschirm, der sich gut ablesen lässt und dazu beiträgt, dass man das Nokia Lumia 1020 bequem mit einer Hand steuern kann. Zwar bietet das Windows-Smartphone nur HD-Auflösung, aber in der Praxis stört das nicht.

Die Musik-Funktion ist gegenüber anderen Oberklassen-Smartphones nicht sonderlich ausprägt. Nur die Funktion „Nokia Mix Radio“ mit ihren individualisierten Playlists und 3D-Sound von Dolby Mobile kann beim Nokia Lumia 1020 gefallen.

(Video) Nokia Lumia 1020 - 41 Megapiksel kamera Test

Eine nicht so tolle Figur macht indes der 1,5-GHz-Prozessor des Nokia Lumia 1020. Im Benchmark-Test von AnTuTu schneidet das Windows-Smartphone mit nur 11.450 Punkten ab. Bei datenintensiven Spielen bemerkt man deutliche Aussetzer.

Mit LTE, HSPA+ bis 42,2 Megabit pro Sekunde und WLAN ist das Nokia Lumia 1020 für das Surfen im Internet bestens ausgerüstet. Sowohl beim Daten- als auch beim normalen Netzempfang macht das Smartphone aus Finnland fast schon traditionell einen sehr guten Eindruck.

FAQs

Is Lumia 1020 the best camera phone? ›

Nokia Lumia 1020 has one of the best camera apps with super easy camera controls which makes people love it. The results that this camera can still create are great, but this phone needs a bit of photography knowledge and skill.

Does Lumia 1020 Support WhatsApp? ›

According to your post, the app WhatsApp is not opening on your Lumia 1020.

Does Lumia 1020 support 4G? ›

The Nokia Lumia 1020 (4G) phone is relatively thin with 10.4mm thickness.
...
📱 Model features
Nokia Lumia 1020
Primary 4G networkLTE RM-875: 800/900/1800/2100/2600 - RM-877: 700/850/1700/1900/2100
Primary 5G networkNot supported
Primary data networkGPRS, EDGE, UMTS, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE
125 more rows
Apr 29, 2020

Does Nokia Lumia 1020 have front camera? ›

The Nokia Lumia 1020 runs Windows Phone 8 and is powered by a 2000mAh non-removable battery. As far as the cameras are concerned, the Nokia Lumia 1020 on the rear packs 41-megapixel camera. It sports a 1.2-megapixel camera on the front for selfies.

What is the price of Nokia Lumia 1020? ›

About Nokia EOS (Lumia 1020)

This mobile is available at a starting price of Rs 16,999 in different color options. The mobile from Nokia comes with a 4.5 inches (11.43 cm) display that has a resolution of 768 x 1280 pixels.

How can I update my Lumia 1020 to Windows 10? ›

From the Start screen, swipe left. Scroll to and tap Settings > Phone update > Check for updates. Follow the on-screen prompts to download and install the update. The device automatically restarts once the new software successfully installs.

Can I use Windows Phone in 2022? ›

Functionality under Windows 10 Mobile has been frozen for a while, plus the system doesn't save one's sources/preferences in News, making it less useful. Sports content no longer works. As with News, no cessation date announced, likely mid-2022 or beyond, though Weather is simpler and everything still works just fine.

How can I run Android on Windows Phone? ›

To run Android you will need a microSD card that is not SDHC (typically a card less than 2GB) and a supported Windows Mobile phone (see below). You can check your microSD card compatibility by looking at the card to see if it shows the “HC” label. The microSD card will need to be formatted in FAT32.

How do I install Android apps on my Windows Phone? ›

Method 1
  1. You'll need the APK Deployment app to do this.
  2. On your Windows 10 PC, open the app.
  3. On your Windows 10 device, activate Developer Mode and Device Discovery.
  4. Utilizing USB, connect your smartphone to your PC.
  5. Sync the app with your device.
Aug 5, 2021

Do Windows phones still work? ›

Will my device still work after December 10, 2019? Yes. Your Windows 10 Mobile device should continue to work after December 10, 2019, but there will be no updates after that date (including security updates) and device backup functionality and other backend services will be phased out as described above.

How can I update my 3g Windows Phone to 4G? ›

Users of these devices can either install the latest update through the Push Notification or go to Settings > Phone update > Check for Update to manually download it. Then go to Settings > Mobile + SIM to enable 4G.

Which Nokia phone has 41 megapixel camera? ›

Nokia Lumia 1020

Does WhatsApp work on Nokia Lumia? ›

When it comes to setting up WhatsApp on your phone, it's really simple. Download WhatsApp from MarketPlace right from your Nokia Lumia 800. Once downloaded, you'll be asked to enter your phone number to set up and that's it.

Does Lumia phones support WhatsApp? ›

WhatsApp is no longer supported on Windows Phone, it was officially discontinued on December 2019. WhatsApp is available for Android, iPhone, Windows and macOS desktop clients.

Does WhatsApp work on Windows Phone? ›

With 2019 over, WhatsApp is ending support for all Windows phones. Support for Windows phones officially ended on December 31, 2019. All phones running on Windows operating system will not be able to run WhatsApp and chat with their friends and family members.

Does Lumia 950 support WhatsApp? ›

Whatsapp does not work on Lumia 950 after last update of the app - Microsoft Community.

Videos

1. Nokia Lumia 1020 with 41-megapixel camera Test
(Yaro Heng)
2. 41-Megapixel-Smartphone: Nokia stellt Lumia 1020 vor
(PC-WELT)
3. Nokia Lumia 1020 - Full Camera Test
(FuchsPhone)
4. Nokia Lumia 1020 vs Samsung Galaxy S21 Ultra Camera Test !
(Gupta Information Systems in हिंदी)
5. Megapixel Madness! (Nokia Lumia 1020 Unboxing & Camera Test)
(Unbox Therapy)
6. Nokia Lumia 1020 Video Quality - 41 MP Camera Test in Hungary, Debrecen City HD 1080p
(Tibor Horvath)

You might also like

Latest Posts

Article information

Author: Corie Satterfield

Last Updated: 07/29/2022

Views: 5549

Rating: 4.1 / 5 (42 voted)

Reviews: 81% of readers found this page helpful

Author information

Name: Corie Satterfield

Birthday: 1992-08-19

Address: 850 Benjamin Bridge, Dickinsonchester, CO 68572-0542

Phone: +26813599986666

Job: Sales Manager

Hobby: Table tennis, Soapmaking, Flower arranging, amateur radio, Rock climbing, scrapbook, Horseback riding

Introduction: My name is Corie Satterfield, I am a fancy, perfect, spotless, quaint, fantastic, funny, lucky person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.